Beiträge

22.03.2020: Fahrraddemo für Kinder – Kidical Mass #3 Macht Kindern Platz!

Nach mittlerweile zwei erfolgreichen kinderfreundlichen Fahrraddemos im letzten Jahr werden wir zum dritten Mal am 22.03.2020 ab 15.00 gemeinsam laut und bunt durch die Straßen der Hansestadt radeln.
Diese Kidical Mass findet im Rahmen einer bundesweiten Aktion statt, bei der am Wochenende in über 60 weiteren Städten Kidical Masses organisiert und diese von mittlerweile 91 Partner*innen unterstützt werden. Unser gemeinsames Motto ist „Platz da für die nächste Generation“.
Unsere gemeinsamen Forderungen sind:

  • Alle Kinder und Jugendlichen können sich sicher und selbständig mit dem Fahrrad in der Stadt bewegen.
  • Wir wollen für alle Menschen angstfreies Radfahren.
  • Nur eine Fahrradstadt ist eine kinderfreundliche Stadt
  • Tempo 30 für sicheren Straßenverkehr innerorts.

Mehr Informationen findet ihr auf der bundesweiten Internetseite.Wir möchten hiermit wieder allen kleineren und größeren Kindern und ihren Eltern die Gelegenheit bieten, für ihren Anteil an Platz im Straßenverkehr Rostocks zu demonstrieren. Ob auf dem Schulweg, dem Weg zur Kita, Spielplatz oder Familienausflug, immer mehr Eltern wünschen sich und ihren Kindern die Möglichkeit, diese Wege sicher mit dem Rad zurücklegen zu können. Diese Forderung tragen wir mit einer „Kidical Mass“ nach außen. Wir starten um 15.00 Uhr vom Doberaner Platz aus auf eine gesicherte und gemütliche Route; diesmal Richtung Reutershagen. Egal ob auf dem Kindersitz, Fahrradanhänger, im Lastenrad, oder allein unterwegs, Kindern und ihren Eltern wird die Möglichkeit geboten, zu zeigen, dass auch sie Anspruch auf Platz und Sicherheit im heutigen Stadtverkehr haben. Moderne Radwege, die allen eine sichere Teilnahme am Straßenverkehr ermöglichen, machen nicht nur große und kleine Radfahrende glücklich, sondern bedeuten auch langfristig weniger Autostaus, weniger Abgase und Lärm, dafür mehr Platz und eine gesündere Umwelt für uns alle.
Liebe Kinder: Bringt auch gleich eure Geschwister, Eltern und Großeltern mit!

15.9.19 Kidical Mass Rostock #2

Kidical Mass – Kinder strampeln für ein fahrradfreundliches und sicheres Rostock!

Klappe, die Zweite! Nach dem tollen Erfolg der ersten Rostocker Kidical Mass im Juni wollen wir zum zweiten Mal gemeinsam durch die Straßen der Hansestadt fahren und allen Kindern die Gelegenheit bieten, für ihr Recht auf ein sicheres Radwegenetz zu demonstrieren. Mit der Idee der ‚Critical Mass‘ wird einmal im Monat in vielen Städten der Welt für bessere Radfahrbedingungen protestiert. Am Sonntag, den 15. September, wollen wir vom Doberaner Platz aus auf eine gemütliche und kinderfreundliche Route durch die Südstadt aufbrechen, bei der es wieder heißt: ‚Kinder auf’s Rad!‘
Liebe Kinder, bringt auch gleich eure Geschwister, Eltern und Großeltern mit. Egal, ob im Lastenrad, auf dem Kindersitz, Fahrradanhänger oder schon alleine unterwegs: kommt vorbei – denn wir wollen zeigen, wer im Stadtverkehr dringend besseren Schutz durch sichere und moderne Radwege braucht. Wenn sich alle auf den Fahrradwegen Rostocks wohlfühlen und zügig vorankommen, heißt das auch: weniger Autostaus, Dreck und Lärm, und mehr Platz und eine gesündere Umwelt für uns alle.Lasst uns gemeinsam unsere Stadt aktiv gestalten! Wir vom Radentscheid Rostock (www.radentscheid-rostock.de) freuen uns auf euch! Bei Fragen: info@radentscheid-rostock.de

Finanziell unterstützt wird die Veranstaltung von der Norddeutsche Stiftung für Umwelt und Entwicklung. Vielen Dank dafür!

Critical Mass Rostock

Bock auf Kino? Wir veranstalten zusammen mit der Critical Mass Rostock am 30.08. ein Fahrradkino🚴‍♂️📽 im Circus Fantasia 🎪 Deshalb geht es diesen Monat etwas früher los mit der CM. Start ist 18:00 Uhr am Doberaner Platz. Das Kino startet dann gegen 20:00 Uhr. der Eintritt ist kostenlos, dank der Unterstützung der Norddeutsche Stiftung für Umwelt und Entwicklung. Wir finden: So ein Parkplatz im Stadthafen kann auch anders genutzt werden 😎